WERT Fahrzeug am Fischmarkt Hamburg

Vernichtung von Akten oder Datenträger

In jedem Unternehmen befinden sich vertrauliche Dokumente und Datenträger, die gesondert gesammelt und geschützt vernichtet werden müssen. Hierfür bietet die WERT eine Lösung:

Für die Sammlung von Akten oder Datenträgern werden je nach Bedarf unterschiedliche Behältersysteme zur Verfügung gestellt. Anschließend werden die gesammelten Akten oder Datenträger rechtssicher gemäß Bundesdatenschutzgesetz vernichtet. Dafür werden die Behälter nicht am Entsorgungsfahrzeug geleert, sondern abgeholt und bei Bedarf gegen leere Behälter ausgetauscht. Gerne werden auch Behälter für einmalige Projekte gestellt.


Auf Wunsch erstellen wir Ihnen Ihr individuelles Entsorgungskonzept und stellen Ihnen unterschiedliche Behältergrößen für die Sammlung von Akten oder Datenträgern zur Verfügung. Auch den Entsorgungsrhythmus können wir individuell auf Ihren Bedarf anpassen.


Bei weiteren Fragen nutzen Sie gerne unser Kontaktformular.

Zuverlässige Entsorgung aus einer Hand

Auf einen Blick

Weitere Informationen zu unseren Leistungen haben wir in unserem Download-Center einfach und kompakt zusammengestellt.

zum Download-Center

Unser Serviceteam Geschäftskunden steht Ihnen gerne für eine persönliche Beratung zur Verfügung.

040 73 60 50 79

Montag - Freitag: 7:00 - 16:00 Uhr

Rufen Sie uns gleich an.

Behältergrößen

Geschäftskunden: 240, 360 oder 1.100 l

Für die Sammlung von folgenden Gewerbeabfällen stellen wir Ihnen gerne unterschiedliche Behältergrößen zur Verfügung:

  • Altpapier
  • Gemischte Gewerbeabfälle (AzV)
  • Transportverpackungen
  • Altglas
  • Leichtverpackungen

Wohnungswirtschaft: 240 l, 1.100 l

Bitte achten Sie bei Ihrer Bestellung einer Gelben Tonne auf die Angaben zu den Behältergrößen. Ein nachträglicher Wechsel ist mit zusätzlichen Kosten verbunden.

  • 240 oder 1.100 Liter Wertstoffbehälter
  • 14-tägliche Leerung (Füllgrad am Tag der Leerung mind. 80 %)

Privatkunden: 240 l

Bitte achten Sie bei Ihrer Bestellung einer Gelben Tonne auf die Angaben zu den Behältergrößen. Ein nachträglicher Wechsel ist mit zusätzlichen Kosten verbunden.

  • 240 Liter Wertstoffbehälter
  • 14-tägliche Leerung (Füllgrad am Tag der Leerung mind. 80 %)
  • der Wertstoffbehälter muss am Tag der Leerung am Fahrbahnrand bereitgestellt werden